3.225 Berghauser Matten

 

BEZIRKSSTELLE FÜR NATURSCHUTZ UND LANDSCHAFTSPFLEGE FREIBURG (1996): Würdigung zum geplanten Naturschutzgebiet "Berghauser Matten", Gemeinden Ebringen, Wittnau und Sölden, Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald.‑ Ms. 24 S.

BISS, R. & M. SOMMER (1993): Wissenschaftliches Gutachten über die Schutzwürdigkeit des Kienbergs (außerhalb der Reben). und des bisherigen Standortübungsplatzes am Schönberg in Ebringen , Landkreis Breisgau-Hoch­schwarzwald in bezug auf die Heuschrecken. - Unveröffentlichtes Gutachten im Auftrag der BNL Freiburg.

BNL FREIBURG (1990): Gutachtliche Stellungnahme zum geplanten flächenhaften Naturdenkmal „Obere Englematt" auf Gemarkung Ebringen, Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald. - Bei den Akten der BNL Freiburg.

BNL FREIBURG (1990): Gutachtliche Stellungnahme zum geplanten flächenhaften Naturdenkmal „Bergmatten-Gräblematten" auf den Gemarkungen Wittnau, Ebringen und Sölden, Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald. - Bei den Akten der BNL Freiburg.

BUCHWALD, R.. A. HEITZ, S. HEITZ, B. HÖPPNER. A. KÖNIG. W, RÖSKE & B. SCHMIDT (1994): 10. Rote Liste der Libellen in Baden-Württemberg (Stand: Februar 1994). - In: Schutzgemeinschaft Libellen Baden-Württemberg: 10. Sammelbericht (1994) über Libellenvorkommen (Odonata) in Baden-Württemberg. Stand: Februar 1994. pp. 3 - 6. - Freiburg.

DETZEL, P. (1993): Rote Liste der Heuschrecken und Grillen (Saltatoria) und Fangschrecken (Mantodea) von Baden-Württemberg (Stand 1992). - In: Landesanstalt für Umweltschutz Baden-Württemberg (Hrsg.): Arten- und Biotopschutzprogramm Baden-Württemberg, Band 1. 2. Erg. (1993): III B/14. - Karlsruhe.

EBERT, G. & E. RENNWALD (1991): Rote Liste der in Baden-Württemberg gefährdeten Schmetterlingsarten (Macrolepidoptera). Zweite Fassung, Stand: 1.11.1989. 1. Teil: Tagfalter (Lep./Diurna). - In: Ebert, G. & E. RENNWALD (Hrsg.): Die Schmetterlinge Baden-Württembergs, Band 1: Tagfalter l. pp. 116 - 127. - Stuttgart.

GEOLOGISCHES LANDESAMT BADEN-WÜRTTEMBERG (1987): Bedeutung der ehem. Tongrube Wittnau aus geologischer Sicht. - Unveröffentlichte Stellungnahme; bei den Akten der BNL Freiburg.

HARMS, K.H., G. PHILIPP! & S. SEYBOLD (1983): Verschollene und gefährdete Pflanzen in Baden-Württemberg. Rote Liste der Farne und Blütenpflanzen (Pteridophyia et Spermatophyta) (2., neu bearbeitete Fassung, Stand 1.5.1983). - Beih. Veröff. Naturschutz Landschaftspflege Bad.-Württ. 32.

HÖLZINGER, J. & U. MAHLER (1994): Kriterien zur Bearbeitung der Brut-, Durchzugs- und Überwinterungsgebiete für Vögel in Baden-Württemberg (2. Fassung). - Ornithol. Schnellmitt. Bad.-Württ. N.F. 42, Beilage.

HÖLZINGER, J. (1987): Die in Baden-Württemberg gefährdeten Lurche (Amphibia) und Kriechtiere (Reptilia). „Rote Liste" (2. Fassung. Stand 31.12.1984). - Beih. Veröff. Naturschutz Landschaftspflege Bad.-Württ. 41: 157- 164.

HÖLZINGER, J., P. BERTHOLD, C. KÖNIG & U. MAHLER (1996): Die in Baden-Württemberg gefährdeten Vogelarten. „Rote Liste" (4. Fassung. Stand 31.12.1995). - Ornithol. Jahresh. Bad.-Württ. 9 (2).

JAKOBS. J. (1987): Diverse Artenlisten betreffend die Unterschutzstellung der ehemaligen Tongrube „Obere Englematt". - Bei den Akten der BNL Freiburg.

KÜBLER, M. (1984): Die Coinzidenz von Grünlandgesellschaften und geologischem Untergrund am Schönberg bei Freiburg i.Br. - Staatsexamensarbeit Univ. Freiburg.

NOBIS, M. (1993): Vegetationskundliches Gutachten über den Kienberg und einen bisherigen Standortübungsplatz am Schönberg bei Freiburg i.Br. - Unveröffentlichtes Gutachten im Auftrag der BNL Freiburg.

OBERLE, W. & U. MICKLEY-WIENERT (1979): Gutachten für die Unterschutzstellung des Gewanns „Obere Englematt", Gemarkung Wittnau (sic) der Gemeinde Ebringen nach § 21 NatSchG. - Bei den Akten der BNL Freiburg.

RADEMACHER, M. (1992): Avifaunistisches Gutachten über die Schutzwürdigkeit des Kienbergs und des bisherigen Standortübungsplatzes am Schönberg; Landkreis: Breisgau-Hochschwarzwald, Gemeinde: Ebringen. - Unveröffentlichtes Gutachten im Auftrag der BNL Freiburg.

REICHELT, G. (1964): Geographische Landesaufnahme 1:200000. Naturräumliche Gliederung Deutschlands. Die naturräumlichen Einheiten auf Blatt 185 Freiburg im Breisgau. - Bad Godesberg.

SEBALD, O., S. SEYBOLD & G. PHILIPPI (Hrsg.) (1990-1992): Die Farn- und Blütenpflanzen Baden-Württembergs. Bände l - 4. - Stuttgart.

SEBALD, O., S. SEYBOLD, G. PHILIPPI & A. WÖRZ (Hrsg.) (1996): Die Farn- und Blütenpflanzen Baden-Württemberg. Bände 5 - 6. - Stuttgart.

THOMAS, P. (1985): Wald- und Schlaggesellschaften am Schönberg - Zur Koinzidenz von Vegetation und Geologie. - Diplomarbeit Univ. Freiburg.

Waldbiotopkartierung M 1:10000 des Forstbezirks Freiburg-Stadt.