Angaben zum Projekt
Projekt-Nr:KN-2010-21
Projekttitel:Obstaufsammelmaschine
Bewilligungsdatum:18.08.2010
Projektstatus:beendet
Standort der Maßnahme:Hilzingen
Angaben zum Antragsteller
Antragsteller Nr. 1
Name: Zipperer, Alfons
PLZ, Ort: 78247 Hilzingen
Beschreibung des Projektes
Kurzbeschreibung:

Mangels Arbeitskräfte ist es dem Antragsteller nicht mehr möglich das Obst in der Erntezeit manuell aufzusammeln. Mit der Anschaffung einer Maschine wäre eine Teilmechanisierung in der Ernte möglich und die Streuobstbestände könnten wieder wirtschaftlich bewirtschaftet werden.

Mit dieser Teilmechanisierung könnten größere Streuobstbestände (über 1.000 Bäume) in Schlatt und Büßlingen dauerhaft erhalten werden.

Handlungsfelder:
  • Landwirtschaft
  • Naturschutz i.e.S.
  • Naturschutz/Landwirtschaft
PLENUM-Ziele:
  • Erhaltung und Entwicklung von naturverträglich genutzten landwirtschaftlichen Flächen
  • Erhaltung und Entwicklung von vernetzenden landschaftlichen Strukturen
  • Sicherung und Verbesserung der biologischen Vielfalt und Erhaltung der landschaftlichen Eigenart im Projektgebiet
  • Unterstützung einer land- und forstwirtschaftlichen Nutzung, die die PLENUM-Naturschutzziele fördert
  • Weiterentwicklung und Vernetzung bestehender Aktivitäten im Natur- und Umweltschutz
Ergebnisse:

Der Antragsteller wird mit der Obstaufsammelmaschine nicht nur seinen Streuobstbestand sondern insgesamt über 1.000 Bäume bewirtschaften. Dies trägt somit stark zum Erhalt der Hochstämme im Bereich Hilzingen-Schlatt bei

Link:
Bild: