Angaben zum Projekt
Projekt-Nr:RT-2004-18
Projekttitel:Ergänzungsantrag zur Anschaffung eines Verkaufsmobils
Bewilligungsdatum:02.08.2004
Projektstatus:beendet
Standort der Maßnahme:Bad Urach
Angaben zum Antragsteller
Antragsteller Nr. 1
Institution:EZG Häßler/Mayer
Name: Mayer, Markus
Beschreibung des Projektes
Kurzbeschreibung:

Der Antrag der Schäferei Häßler (Rangenberghof, Eningen) und des landwirtschaftlichen Betriebs der Familie Mayer (Sonnenhof, Wittlingen) auf Kauf eines gemeinsamen Fleisch-verkaufswagens und Gründung einer Erzeugergemeinschaft wurde in der PLENUM-Förderrunde Mai 2004 mit 13 608 EUR gefördert.

Den Landwirten lag damals ein attraktives Angebot über einen gebrauchten Verkaufswagen zum Preis von 21.200 EUR vor. Leider war der Wagen nach der Bewilligung bereits an ande-re Kunden verkauft. Trotz vielfältiger Bemühungen konnte kein gebrauchter Wagen, der den Qualitätswünschen und den verkaufstechnischen Anforderungen entsprach, gefunden wer-den. Deshalb haben sich die Landwirte entschlossen, ein neues Verkaufsmobil im Wert von 51.000 EUR anzuschaffen. Die Landwirte stellen nun einen Antrag auf Bezuschussung der zusätzlich anfallenden Kosten von 29.800 EUR.

Das Landwirtschaftsamt Münsingen befürwortet den Kauf des Neufahrzeugs. Das Projekt bietet den direktvermarktenden Betrieben im Landkreis eine innovative zusätzliche Absatz-möglichkeit und den VerbraucherInnen einmal mehr die Gelegenheit, die heimische Land-wirtschaft kennen und schmecken zu lernen.

Handlungsfelder:
  • Landwirtschaft/Vermarktung
  • Information/Landwirtschaft
PLENUM-Ziele:
  • Schaffung von Vermarktungsstrukturen für Produkte, die unter Beachtung der PLENUM-Naturschutzziele erzeugt wurden (Erzeugungskriterien)
Ergebnisse:

Das Verkaufsmobil wird auf Wochenmärkten der Umgebung und zu Events eingesetzt.

Link:
Bild: