Angaben zum Projekt
Projekt-Nr:RV-2008-24
Projekttitel:Netzwerk Blühende Landschaft - Info-Broschüre über Bienenlehrpfad
Bewilligungsdatum:09.10.2008
Projektstatus:beendet
Standort der Maßnahme:Landkreis Ravensburg
Angaben zum Antragsteller
Antragsteller Nr. 1
Institution:Bezirksimkerverein Wangen
Name: Frisch, Roland
Straße: Epplingser Halde 23
PLZ, Ort: 88239 Wangen
Telefon: (07522)5542
E-Mail: bienenroland@freenet.de
Beschreibung des Projektes
Kurzbeschreibung:

Der Imkerbund ist Mitglied im Aktionsbündnis „blühende Landschaft“. Unser Bezirksimkerverein Wangen e.V. arbeitet vor Ort in dem 2006 gegründeten IG Netzwerk Blühende Landschaften Wangen mit. Der Bezirksimkerverein Wangen e.V. hat 130 Mitglieder, darunter 126 Aktive. Wir halten insgesamt 1349 Bienenvölker. Die Mitglieder des Vereins leben in den Gemeinden Wangen, Achberg, Amtzell, Argenbühl (z.T.) und Kißlegg. Im Bereich Streuobstbestäubung leisten unsere Bienenvölker einen wichtigen Beitrag in der oben genannten Region.

Im Jahr 2007 haben wir in Eigenleistung einen Bienenlehrpfad im Stadtgebiet Wangen entlang der Argen errichtet. Der Bienenlehrpfad bietet neben 12 Infotafeln sowie eine Beschilderung der für Bienen wichtigen Trachtpflanzen eine Erlebnisstation mit Schaukästen im neu gestalteten Klostergarten(im Klösterle). Der Bienenlehrpfad wird von Feriengästen, Schulen, Einheimischen und Fachgruppen gut angenommen. Im Jahr 2007 nahmen 12 Schulklassen und 10 Fachgruppen bei geführten Begehungen des Pfades und der Erlebnisstation teil.

Handlungsfelder:
  • Information/Bildung
PLENUM-Ziele:
  • Sicherung und Verbesserung der biologischen Vielfalt und Erhaltung der landschaftlichen Eigenart im Projektgebiet
  • Weiterentwicklung der umweltpädagogischen Angebote und Öffentlichkeitsarbeit / Information der Bevölkerung, der Landnutzer, der Besucher und der Verbraucher über das PLENUM-Projekt
  • Weiterentwicklung und Vernetzung bestehender Aktivitäten im Natur- und Umweltschutz
Ergebnisse:

Stand Mai 2009. Der Flyer zum Bienenlehrpfad in Wangen ist seit Herbst 2008 fertig.Die erste Auflage beträgt 500 Stück. Zahlreiche Führungen von Schulklassen und Besuchern wurden von dem Bezirksimkerverein angeboten. Das Thema "Blühende Landschaft" wird in den Kreisen der Imker und an deren Kunden weitergetragen. Die Zusammenarbeit der Imker mit dem Wangener Netzwerk Blühende Landschaft entwickelt sich gut.

Link:
Bild: